Life, the Internet, and Everything!

business205.jpg

Web Design Made Easy Using WordPress

Web Design Made Easy Using Wordpress

by Web Designer

Creating a good-looking website doesn’t have to be hard. With the advent of WordPress and other blogging platforms, you can have a website on the Internet in just a few hours. We are going to discuss how you can do this without much technical knowledge at all.

Creating websites used to be very difficult when all you had were HTML and CSS. Not many people could really create a nice looking site because of how technical it was. And making it look good was even harder. There are still many ugly sites on the Internet today. However the technical barriers fell down when WordPress was introduced to the market.

WordPress is considered one of the best content management systems or CMS’s on the market. It allows you to quickly make a site, blog or even a sales letter quickly. With so many developers and plugins using WordPress the sky is really the limit!

However WordPress isn’t the only CMS on the block, Joomla! is another easy to use platform. However there are not as many developers for Joomla! That is something to take in consideration when choosing a platform to work with.

Getting a website up and running is easy enough, but making it look good is the hard part. Having a good solid background in web design is important to making a site look great and be functional at the same time.

Web Design

If the design part is something that you struggle with, then you can learn more about the art of web design by attending classes at your local college or even reading books at your local bookstore.

SEE ALSO  How Content Management Systems Have Revolutionized Web Design

You may also consider hiring a professional if you really want your website to stand out. In addition to hiring a traditional designer, you can find freelancers on the Internet for relatively cheap. Many freelancing websites have designers that are looking for business at this very moment!

How much you pay will depend on a few different factors. One is how technical your website is, another is where it the web designer lives and finally how much content you want on the site.

One thing to consider also is how optimized your website will be for search engine optimization or SEO. Believe it or not, many web designers do not understand search engine optimization very well. And because of this, it can be hard for a website to rank for the terms that you want to be seen on Google for.

I mean what is the point of a beautiful website if nobody can see? That is precisely why good on page optimization is critical. So be sure to ask if your web designer understands search engine optimization and if he will incorporate good SEO practices into the web design.

As you can see, you don’t need a PhD in web design to create a good-looking website. Because of the new and updated software on the market today you can have a great looking site up in mere hours. So go and create your site today!

????? / ART AND DESIGN – November 2013 – Single Copy


????? / ART AND DESIGN – Digital format, immediate delivery.
List Price:
Price: 18.56

SEE ALSO  Personal Testimonials

Click here for more information about 'Web Design Made Easy Using Wordpress'.

Tags: , , , , , ,
Previous Post
social20media2029.jpg
Social Media

The Most Successful Social Media Marketing Methods

Next Post
social20media2023.jpg
Social Media

How The Social Media Has Changed Marketing Forever

Comments

    • htmlworld
    • January 5, 2015
    Reply

    +GlombiWebdesign Ich sammle meine Erfahrungen eigentlich haupts?chlich
    durch meinen Beruf als Webdesigner. Indem ich t?glich damit rumbastel, im
    Netz mir andere L?sungen anschaue von anderen Webentwicklern und einfach
    damit arbeite, ein richtiges Buch habe ich gar nicht….

    View Comment
    • Nico Gussarov
    • January 5, 2015
    Reply

    kannst du BITTE nochmal ein extra Video machen indem du zeigst wie du in
    dem Men? noch ein Dropdown mit einbeziehst? BITTE BITTE BITTE!!!!

    View Comment
    • Kevin Wisotzky
    • January 5, 2015
    Reply

    Hi htmlworld, es ist ein sehr interessantes Thema. Ich muss sagen durch
    deine CSS erstellung sieht meine seite die ich derzeit am aufbauen bin
    gleich Interessanter auch

    View Comment
    • Janhektor
    • January 5, 2015
    Reply

    Kommen demn?chst wieder neue Videos?

    View Comment
    • Gefreier Goldi
    • January 6, 2015
    Reply

    Hey super Video. Ich w?rde gerne f?r meinen Clan eine Website erstellen.
    K?nntest du mir sagen, welche Videos ich mir anschauen sollte und was ich
    alles wissen m?sste. Damit ich eine super Webseite erstellen kann. Ich
    hoffe du kannst mir helfen.
    PS: Entschuldige meine Unwissenheit.

    View Comment
    • Hans-Jörg Krack
    • January 6, 2015
    Reply

    super erkl?rt. W?rde mich freuen wenn du weiter Tutorials machst.

    View Comment
    • Die Kreativknipser
    • January 6, 2015
    Reply

    Hallo. Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin. Ich bin 16 Jahre alt und bin
    am designen von Websiten interessiert. Ich habe keinerlei Vorerfahrungen
    aber kenne mich gut mit Computern und Spiele programmieren aus. Ist dass zu
    schwer f?r mich oder sollte ich mit etwas leichterem anfangen? Freue mich
    ?ber jede Antwort.

    View Comment
    • Phox-Photography
    • January 6, 2015
    Reply

    Kannst du bitte mal ein Tutorial machen wie man Youtube Videos in die
    Website einbettet? Bei mir funzt das n?mlich nicht bei dieser website …
    ? w?re nett … +htmlworld +Henrik Fricke

    View Comment
    • ReloadedArtwork
    • January 6, 2015
    Reply

    Super Tutorial da lernt man echt was! Hoffe es kommen weitere Videos wie
    man diese Website erweitern kann :-)

    View Comment
    • Robby Lorenz
    • January 6, 2015
    Reply

    Echt super Video. Danke daf?r. Ich habe alles so gemacht wie du, ausser das
    Design etwas anders. Jetzt habe ich die SlideToogle function eingebaut, so
    wie du, nur ist bei mir die Navigation bei zusammenschieben schon offen und
    wenn ich auf den Menubutton klicken, geht es kurz zu und gleich wieder auf.
    Ich versteh das nicht. Das JS habe ich auf meinem Rechner gespeichert, weil
    ich am meinem Programmier PC kein Internet habe. Dementsprechend habe ich
    auch den Scriptpfad angegeben. Kannst du mir helfen?
    Ich habe gerade gesehen, dass die komplette Navigationleiste beim
    aufziehen fehlt. Also die ist versteckt.

    View Comment
    • Pr0ton
    • January 6, 2015
    Reply

    +htmlworld Super Tutorials! Wann kommt mehr?
    Greez

    View Comment
    • patriotxxl
    • January 6, 2015
    Reply

    Hallo erstmal,
    du machst Super Tutorials. haben mir schon sehr geholfen in die Materie
    reinzukommen.
    Kannst du vieleicht noch ein Tut machen wo man aus solch einer Responsiven
    seite ein Template f?r Joomla erstellen kann.

    Gruss CX
    Ps.: weiter so

    View Comment
    • PCKLICKTV
    • January 6, 2015
    Reply

    Richtig gutes Tutorial! Sowas habe ich gesucht.
    Eine Frage: Wie gehts weiter mit den Videos bez?glich der
    Wordpress-Integration?

    Lg Tarek :)

    View Comment
    • CraftAMap
    • January 6, 2015
    Reply

    Erstmal gutes Video!
    Ich habe HTML ja noch komplett ohne nav-Tag etc gelernt, echt erstaunlich
    was alles geht, danke sch?n.
    Ich habe die CSS ein bisschen optimiert, wie es mir gef?llt. Dies kannst du
    vielleicht auch einbauen. Da ich die menubar in der normalen Ansicht zu
    gross finde, habe ich sie kleiner gesetzt und sie wird dann erst auf dem
    Smartphone gross angezeigt. Ausserdem hab ich die Grenze auf 720 Pixel
    gesetzt, aufgrund der Handyaufl?sungen (Funktioniert auch irgendwie auf
    gr?sseren Handys, wie zB Nexus 5), da Chrome das anscheinend als
    Max-Resolution hat.

    View Comment
    • Phox-Photography
    • January 6, 2015
    Reply

    hey +Henrik Fricke +htmlworld , wenn ich bei mir die Seit wechsel (in der
    navigation) dann ist dort dieser rote Strich allerdings bewegt er sich dann
    nicht unter den anderen Reiter ? was hab ich falsch gemacht ss?

    View Comment
    • Janhektor
    • January 6, 2015
    Reply

    Einfach nur genial!

    Ich wusste gar nicht, dass mit CSS so viel m?glich ist, bis jetzt habe ich
    immer JavaScript genutzt, um einige Funktionen zu implementieren, die du
    hier mit Hilfe von CSS umsetzt.
    Mach auf jeden Fall weiter mit den Videos!

    View Comment
    • Daniel Mattick
    • January 6, 2015
    Reply

    Sehr gutes Tutorial und auch wirklich super erkl?rt!
    Besonders interessant fand ich z. B. die “float”-Alternative ;)

    View Comment
    • CrAzyLeON
    • January 6, 2015
    Reply

    kann man das menue und den content auch in form von frames verbinden aber
    so dass dann wie in deinem video der content dann so nach links aus dem
    bild slidet und der andere nach links reinlidet??

    View Comment
    • Christopher Binder
    • January 6, 2015
    Reply

    Danke, dies ist mal das erste wirklich brauchbare Tutorial f?r mich, wie
    ich in die Materie des “responsive design” einsteigen kann. Bei den Themes,
    die WordPress zu diesem Thema liefert, stufe ich einen Einstieg als
    Anf?nger nicht als hilfreich und einfach ein.

    Hatte vorher ein englisches Tutorial gefunden, wo ich leider keine
    Erfolgserlebnisse hatte.

    Im Internet Explorer von meinem Windows Phone 8.1 funktioniert das
    Responsive Design leider nicht. Dies k?nnte daran liegen, dass es eben ein
    Internet Explorer ist :D

    View Comment
    • Marco Homburg
    • January 6, 2015
    Reply

    Wann geht es mit den n?chsten Teil weiter?

    View Comment
    • torentur
    • January 6, 2015
    Reply

    Gutes Tutorial – weiter so. Bin mal auf den n?chsten Teil gespannt.

    View Comment
    • Cr33p22
    • January 6, 2015
    Reply

    Sehr gutes Video, freue mich auf die Fortsetzung! :)

    View Comment
    • Matthias Dennerlein
    • January 6, 2015
    Reply

    Danke f?r dieses Tutorial. Is sch?n das auch mal Deutsche Tutorials gibt
    die richtig sch?n erkl?rt sind wie dieses. Bin n?mlich noch aus der html 4
    und css 2.1 welt. Jetzt nich mehr ? Hut ab und hoffe es geht bald weiter.
    Gr?sse

    View Comment
    • Felix Köhler
    • January 6, 2015
    Reply

    Sehr gutes Video, responsinve Designs finde ich richtig interssant. Ich
    habe demletzt selber an einer Webseite gebaut und musste meine alten
    HTML/CSS etc. Skills wieder auffrischen und bin sehr von den neuen HTML5
    tags und den in CSS integrierten Animationen ?berrascht.
    Das Design f?r Mobilger?te habe ich ?ber ein JQuery-Script
    gemacht(JQuery.browser.mobile) und dabei ist es doch so einfach, wie du es
    erkl?rst ?
    Bei meinen n?chsten Webseiten werde ich auf jedenfall auf diese Ideen
    zur?ckgreifen.

    View Comment
    • Miles Darnell
    • January 6, 2015
    Reply

    K?nnte man eigentlich bei der ganzen Verkleinerung noch zus?tzlich mit
    Transitions arbeiten, sodass man es auf die Gr?sse “sliden” l?sst?

    View Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: